Donnerstag, 19. September 2019
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 

Beschaffung MTW

mtw

Die Jugendfeuerwehr Bisperode ist mit 34 Jugendlichen und acht Betreuern eine der größten Jugendfeuerwehren im Landkreis Hameln-Pyrmont. Trotz dieser Größe und der Vielzahl unserer Aktivitäten steht unserer Jugendfeuerwehr leider kein Mannschaftstransportwagen (MTW) für den Transport unserer Jugendlichen zur Verfügung, so dass wir bei unseren wöchentlichen Übungsdiensten und den weiteren Veranstaltungen und Diensten immer auf private Fahrzeuge, Unterstützung der Eltern, sowie einsatztaktisch wichtige Feuerwehrfahrzeuge zurückgreifen müssen.

Um in Zukunft die Organisation des Übungsdienstes und die Teilnahme an Veranstaltungen weiterhin zu ermöglichen und die Eltern zu entlasten, würden wir uns gerne einen MTW in Eigenleistung finanzieren. Die Gemeinde als Träger der Feuerwehren ist leider nicht verpflichtet uns einen solchen MTW zur Verfügung zu stellen.

Nicht nur die Jugendfeuerwehr hätte einen sehr großen Mehrwert durch diesen MTW, sondern auch der Musikzug könnte bei Bedarf auf dieses Fahrzeug zurückgreifen.

Jugendfeuerwehr - Ohne UNS wird's brenzlig! Mittlerweile stammt der Großteil unserer Einsatzkräfte aus der Jugendfeuerwehr, ohne die der Fortbestand der Feuerwehr kaum zu denken wäre. Meist lernt man die Bedeutung der Feuerwehr erst kennen, wenn man auf die professionelle und rasche Hilfe der Freiwilligen angewiesen ist. In den letzten 144 Jahren hat die Stützpunktfeuerwehr an 365 Tagen rund um die Uhr mit unzähligen Einsätzen und Hilfeleistungen für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger von Bisperode und den umliegenden Ortschaften garantiert.

Ohne großzügige Zuwendungen von Sponsoren und Spendern wird unser Ziel, über einen eigenen MTW verfügen zu können, zeitnah nicht realisierbar sein.

Haben auch Sie Interesse uns zu unterstützen, dann setzen Sie sich bitte mit unserem stv. Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehrwart Daniel Giffhorn in Verbindung.