Montag, 10. August 2020
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 

13.05.2020 - 10:36 Uhr | Flächenbrand oberhalb von Diedersen

Zu einem Flächenbrand wurden am Mittwochmorgen die Feuerwehren Diedersen, Behrensen, Bisperode sowie ein Rettungswagen, zum Eigenschutz der Einsatzkräfte und die Polizei alarmiert.

Der Bezirksförster, der sich gerade mit seinem Auto auf der K14 in Richtung Diedersen befand, entdeckte die Rauchschwaden oberhalb von Diedersen im Wald und alarmierte umgehen die Leiststelle. Die anrückenden Einsatzkräfte wurden im Kalberkamp durch den Förster empfangen, der diese dann zur Einsatzstelle lotste. Mit rund 3.000 Litern Wasser aus zwei Wasserführenden Fahrzeugen konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de