Mittwoch, 16. Oktober 2019
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 

22.05.2019 - 09:07 | Brennt Schornstein in Bisperode

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Zu einem brennenden Schornstein in Bisperode sind heute morgen um 09:07 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Bisperode, Diedersen, Bessingen und Coppenbrügge alarmiert worden. Die Brandschützer forderten den zuständigen Schornsteinfeger an, kontrollierten sämtliche Etagen des Wohnhauses und stellten auf jeder Etage Personal mit Kleinlöschgeräten ab. Mehrere Trupps unter Atemschutz rüsteten sich vorsorglich aus. 
Mit der Wärmebildkamera wurde der komplette Schlot bis zum Eintreffen des Schornsteinfegers untersucht. Der Schornstein konnte jetzt kontrolliert ausbrennen. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Schornsteinfeger übergeben. Während des Einsatzes wurden die Bewohner und die Einsatzkräfte durch den Rettungsdienst betreut bzw. geschützt.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de