Sonntag, 09. Mai 2021
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 

29.04.2021 - 18:30 Uhr | Nachforderung Tauchpumpe nach Diedersen

Cord Pieper (Gemeindepressewart): Ein unter Wasser stehender Keller, durch eine geplatzte Wasserleitung an der Wasseruhr, im Hellsieksweg in Diedersen hat heute um 18:10 Uhr eine Erkundung durch die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Diedersen erfordert. Um 18:19 Uhr wurde dann die Ortsfeuerwehr komplett alarmiert um den Keller mit einer Wasserstrahlpumpe auszupumpen. Zusätzlich wurde von der Feuerwehr Bisperode eine Tauchpumpe angefordert. Der hinzugerufene Notdienst der Gemeinde Coppenbrügge schieberte die komplette Wasserzufuhr für das Gebäude ab, weil noch während der Maßnahmen durch die Freiwilligen das Leck in der Wasserleitung lokalisiert werden konnte und nicht erreichbar war. Weiterhin erfolgte eine Verkehrsregelung durch die Brandschützer. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de