Dienstag, 31. Januar 2023
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 

07.12.2022 - 17:28 Uhr | Schornsteinbrand in Bisperode

Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Zu einem gemeldeten Schornsteinbrand sind heute Abend um 17:28 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Bisperode, Bessingen, Diedersen und Coppenbrügge nach Bisperode zur Straße "Am Sportplatz" alarmiert worden. Besorgte Anwohner hatten der KRL Flammen und Funkenflug gemeldet. Vor Ort konnten die Brandschützer keinerlei Gefahr ausfindig machen, lediglich wurde der Schornstein mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei und den Eigentümer übergeben.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de

03.12.2022 - 16:12 Uhr | Verkehrsunfall Höhe Steinbruch

Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Heute um 16:12 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bisperode und Coppenbrügge sowie der Einsatzleitwagen (ELW) zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der Landstraße 425 von Haus Harderode nach Lauenstein war ein Fahrzeug verunfallt. Der PKW war aus Lauenstein kommend etwa 400 Meter vor der Einfahrt zum Steinbruch auf dem Dach zum liegen gekommen. Das Auto war rückwärts rutschend mit einem Baum kollidiert und dann umgekippt. Zu diesem Zeitpunkt war die Person im Fahrzeug eingeschlossen, Ersthelfern gelang es jedoch, die Beifahrertür zu öffnen, die Person zu befreien und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte optimal zu betreuen.
Die Brandschützer stellten zuerst den Brandschutz sicher, übergaben die verletzte Person dem Rettungsdienst. Die Unfallstelle wurde zunächst durch eine Totalsperrung der L 425 abgesichert und in Absprache mit der Polizei der Verkehr später einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt.
Abschließend musste der Abschleppdienst unterstützt werden und der Untergrund nach ausgelaufenen Betriebsstoffen kontrolliert werden. Nachdem der Pkw gedreht war wurde die Fahrzeugbatterie abgeklemmt, ebenso die Straße gereinigt und mit Salz vorsorglich abgestreut.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de

23.11.2022 - 17:39 Uhr | Brennt PKW nach Verkehrsunfall

 Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Zu einem gemeldeten PKW Brand sind heute die Freiwilligen Feuerwehren Bisperode, Bessingen und Diedersen um 17:39 Uhr alarmiert worden. Nach einem Verkehrsunfall war auf dem Horstweg in Bisperode Qualm aus dem Unfallfahrzeug ausgetreten. Ersthelfer hatten bereits einen Feuerlöscher eingesetzt. Die Brandschützer sicherten die Unfallstelle ab und kontrollierten den Motorraum mit der Wärmebildkamera, nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf und bauten die Fahrzeugbatterie aus.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de

14.11.2022 - 10:01 Uhr | Tragehilfe in Diedersen

Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Zu einer Tragehilfe wurden heute Morgen um 10:01 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Diedersen und Bisperode nach Diedersen alarmiert. In der Straße „Im Sacke“ benötigte der Rettungsdienst Unterstützung durch die Brandschützer. Die Person konnte abschließend in den Rettungswagen getragen und ins Krankenhaus gefahren werden.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de

10.09.2022 - 19:00 Uhr | Jahreshauptversammlung 2021

Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Ortsbrandmeister Tobias Jarmer konnte nach langer Zeit wieder alle Abteilungen zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Mit Einsatzabteilung, Altersabteilung und Musikzug war die Wilhelm-Eppers-Halle trotz terminlicher Überschneidungen an diesem Abend gut gefüllt.
Begrüßen konnte er den Vorsitzenden vom Ausschuss für Feuerschutz, öffentliche Sicherheit und Ordnung Cord Bormann, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Kay Leinemann, den Gemeindebrandmeister Hagen Bruns und den Vorstand des Fördervereins.

Der erste stellvertretende Ortsbrandmeister Daniel Giffhorn berichtete, dass die 57 Frauen und Männer der Einsatzabteilung im Berichtsjahr zu insgesamt 40 Einsätzen gerufen wurden. Dabei galt es 4 Brände und 31 Hilfeleistungen, sowie einen Fehlalarm abzuarbeiten. Drei Dienste fanden im Rahmen der Brandschutzerziehung statt.

Weiterlesen