Samstag, 13. April 2024
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 
  • Startseite
  • Feuerwehr
  • 23.12.2023 - 22:02 Uhr | Sonderlage Gemeinde Coppenbrügge: Steigende Pegelstände im Kreisgebiet

23.12.2023 - 22:02 Uhr | Sonderlage Gemeinde Coppenbrügge: Steigende Pegelstände im Kreisgebiet

Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Alarmierung der Führungsgruppe der Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge zur Hochwassersituation mit folgenden Einsätzen:
-Bäntorf 22:16 Uhr : FF Bäntorf = Abwasserpumpstation mit Sandsäcken abdichten 

Weiterhin unterstützt eine Abordnung mit 26 Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Bisperode, Bessingen und Diedersen die Kreisfeuerwehr bei der Fertigung von Sandsäcken in Aerzen seit 00:00 Uhr.
Zusätzlich sind weitere Paletten mit gefüllten Sandsäcken in Bisperode eingelagert worden.
Um 01:00 Uhr wurde die Sonderlage eingestellt.
Gegen 06:00 Uhr waren auch die eingesetzten Kräfte aus Aerzen wieder zurück an ihrem Standort.
Gegen 09:00 Uhr an Heiligabend unterstützte die Gemeindefeuerwehr Coppenbrügge mit LKW-Fahrern die Sandsacklogistik der Kreisfeuerwehr.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de