Samstag, 13. April 2024
Notruf: 112 | Retten, Löschen, Bergen, Schützen 

26.08.2023 - 17:50 Uhr | Verkehrsunfall Pkw gegen Bus

Cord Pieper (Gemeindepressewart) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden heute um 17:50 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Coppenbrügge, Bisperode und Hachmühlen auf die Bundesstraße 1 Höhe der Abfahrt zur Landstraße 423 alarmiert. Hier war ein Linienbus mit einem Personenkraftwagen zusammengestoßen. Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte konnten insgesamt 8 Verletzte Beteiligte der Leitstelle melden, wobei der Fahrzeugführer des Buses und ein weiterer Fahrgast zunächst nur leichte körperliche Verletzungen nach der ersten Sichtung angaben.

Somit konzentrierten sich die Rettungsmaßnahmen der Feuerwehr hauptsächlich um den schwer eingeklemmten Insassen des Pkw.

Nachdem alle Fahrzeuginsassen des Busses in Fahrzeuge der Feuerwehr betreut wurden, sollte ein aufwendiger und zeitlich langwieriger Rettungseinsatz folgen. Die Bundesstraße wurde während der Maßnahmen komplett durch die Brandschützer gesperrt.Nach kurzer Zeit konnten alle Beteiligten an den Rettungsdienst übergeben werden, der mit dem Alarmstichwort „Massenanfall von Verletzten“ die Hilfskräfte an die Unfallstelle alarmiert hatte.
Nachdem auch die Rettung der Person aus dem Pkw mit der Übergabe an den Rettungsdienst abgeschlossen werden konnte und alle Unfallfahrzeuge durch Abschleppdienste abtransportiert wurden, folgte gegen 21:00 Uhr die Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei.

Lesen Sie mehr auf www.gemeindefeuerwehr-coppenbruegge.de